Schönberg-Quintett, Freiburg-St.Georgen

Stadtnah, mit gut erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe und besten Verbindungen in die Stadt, haben wir 2017 in Freiburg-St. Georgen, Am Mettweg 21, ein 5-Familien-Wohnhaus mit Tiefgarage errichtet: das Schönberg-Quintett.

‚Am Mettweg‘ ist voll erschlossen und gehört zu den favorisierten Wohnstandorten im Freiburger Stadtteil St.Georgen. Die umliegende Wohnbebauung ist von Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägt.
Auf dem ruhigen und sonnigen, 698 qm großen Grundstück, entstand ein architektonisch reizvoller Neubau mit 5 Wohneinheiten mit Tiefgarage.

Die Wohnungen mit modernen Grundrissen, haben Terrassen mit eigenem Gartenanteil oder Balkone, bzw. Dachterrasse.

Baukonstruktion: Konstruktion aus Mauerwerk und Beton.

Wohnen: Alle Wohnungen sind barrierefrei zugänglich. Die großzügige Grundrissgestaltung wird durch offene Küchen betont, die mit ihren Wohn- und Essbereichen die Mittelpunkte der Wohnungen bilden. Alle Wohnungen verfügen über Bäder mit Tageslicht. Teils deckenhohe Fenster, schaffen lichtdurchflutete Räume und sorgen so für gute Lebensqualität.

Technik/Energie: Die Wohnungen werden über eine Fußbodenheizung mit raumweiser Thermostat-Steuerung beheizt. Zum Einsatz kommt eine moderne Heizungsanlage mit Wärmepumpe.

Ort: Freiburg – St. Georgen ist eine begehrte Wohngegend mit dörflichem Charakter. Der idyllische Stadtteil bildet Freiburgs Tor zum Markgräfler Land und zur Rheinebene. Eine gute Infrastruktur sorgt dafür, daß alle wichtigen Einrichtungen über kurze Wege erreichbar sind und alle Besorgungen des täglichen Lebens erledigt werden können. Die schnelle Erreichbarkeit von und nach Freiburg erhöht auch den Freizeitfaktor. Der Schönberg bietet Möglichkeiten zum Naturgenießen, Spaziergehen, Biken oder Wandern.

Baubeginn: Mai 2017
Fertigstellung/Bezug:  Februar 2018

Sie erwerben Ihre Wohnung direkt beim Bauträger, dadurch fallen keinerlei Provisionszahlungen an. Die Kaufpreiszahlungen erfolgen nach den Richtlinien der Bauträger- und Maklerverordnung (MaBV).